Vorsorge

Der Tod ist ein Teil des Lebens. Für manche Menschen ist es ein tröstlicher Gedanke nicht unvorbereitet zu sein. Die Bestattungsvorsorge ist für Menschen gedacht, die ihre eigene Bestattung nach ihren Wünschen gestalten wollen. Genauso ist es aber auch möglich für Angehörige Vorsorge zu treffen.

Oft werden Wünsche und Sorgen nicht ausgesprochen, da die Thematik Tod und Bestattung die Familien belastet. Eine entsprechende Vorsorge-Regelung hilft Ihnen und Ihren Angehörigen unangenehme Gesprächssituationen zu vermeiden und offener mit dem Thema umzugehen.

Wichtige Entscheidungen können bereits im Vorfeld getroffen werden. Dies kann die Hinterbliebenen im Trauerfall emotional, organisatorisch aber natürlich auch finanziell entlasten.

„Er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen Wegen."
– Psalm 91,11